Slide background

Eine neue Perspektive macht es
leichter, aus einer festgefahrenen
Situation auszusteigen.

Subscribe and receive our best coaching resources

subscribe
In Europa wird Aufstellungsarbeit bereits seit Jahren erfolgreich für persönliche Selbst- und in Organisationsentwicklung eingesetzt.

Vielleicht haben Sie schon mal von „Familienaufstellungen“ gehört. Unsere Systemischen Coachingaufstellungen gehen weit darüber hinaus.

EIN ANLIEGEN DREIDIMENSIONAL ABBILDEN

Unsere innovativen Systemischen Coachingaufstellungen bieten eine Ausgangsposition, um
1. Different Perspective_circle cropped

Ihr Thema aus anderen
und neuen Perspektiven zu betrachten

2. Uncover Dynamics_circle cropped

(verdeckte) Dynamiken und
Wechselwirkungen in der
Struktur eines Systems zu erkennen

3. I-SCC_DE_Fresh Options_circle_170

neue Möglichkeiten zu entwickeln,
mit diesen Dynamiken umzugehen.

Der Ansatz ist einfach, aber wirkungsvoll und lösungsorientiert.

NEUGIERIG AUF ETWAS NEUES?

Wenn Sie neugierig und interessiert daran sind, einen innovativen Ansatz zu entdecken, um
4. Overcome blocks_circle cropped

Blockaden auf dem Weg
zu Ihrem Ziel zu überwinden

5. Decision_circle cropped

eine Entscheidung
zu treffen

6. Conflict_circle cropped

einen Konflikt
zu lösen,

kommen Sie einfach mal zu einem unserer Systemischen Coachingaufstellungsworkshops.

Diese führen wir mit maximal 15 Teilnehmern durch. Es ist keinerlei Vorwissen oder -erfahrung notwendig.

Die Termine finden Sie in unserem Kalender.

WIE LÄUFT EIN WORKSHOP AB?

  1. Ein Teilnehmer stellt ein Thema zur Verfügung.
  2. In einem Vorgespräch klären Klient und Workshop-Leiter kurz das Anliegen und definieren das Ziel der Aufstellung: größere Klarheit, Hilfe bei einer Entscheidung, Ideen, um ein Problem zu lösen etc.
  3. Der Klient bittet andere Teilnehmer, die im Vorgespräch definierten Elemente und strukturellen Aspekte ihres Themas zu repräsentieren.
  4. Der Klient stellt die Repräsentanten einzeln nacheinander im Raum auf. 
  5. Der Workshop-Leiter (Gastgeber) fragt die Repräsentanten nacheinander, was sie an (körperlichen oder andern) Unterschieden wahrnehmen, seit sie an genau diesen Platz geführt wurden. Was diese körperlich und emotional wahrnehmen, entspricht dem inneren Bild, das der Klient von seinem Anliegen hat und führt dazu, dass er vieles besser versteht. Wertschätzende und achtungsvolle Vorschläge des Gastgebers setzen den Prozess fort, und dieser endet, sobald in der Struktur des Systems eine neue Balance erreicht wurde. Diese neue Balance geht für den Klienten typischerweise mit Erkenntnisse und neuen Ideen einher, wie er das Thema lösen kann.

Als Repräsentant teilzunehmen oder eine Aufstellung nur zu beobachten ist für Teilnehmer oft eine beeindruckende Erfahrung.

Die maximale Teilnehmerzahl ist 15. Es ist keinerlei Vorwissen oder -erfahrung notwendig.

Mehr Informationen finden Sie bei unseren FAQ (Oft gestellte Fragen).

Frequently Asked Questions

Nach welchen Kriterien werden die Anliegen für einen Workshop ausgewählt?

Jedes Mal, wenn ein jemand an einem Systemischen Coachingaufstellungs-Workshop teilnimmt, erhält er einen Punkt. Teilnehmer mit den meisten Punkten können während dieses Workshops ihr Anliegen in einer Aufstellung angehen.

Sind Systemische Coachingaufstellungen identisch mit Familienaufstellungen nach Bert Hellinger?

Sie haben vielleicht schon von „Familienaufstellungen“ oder „Aufstellungen“ gehört und vielleicht schon an einer solchen teilgenommen.

Familienaufstellungen wurden in Deutschland von Bert Hellinger entwickelt. Sein Ansatz ist in vielen Ländern sehr beliebt und kommt auch langsam in die USA.

Während der Ansatz sicherlich viele Möglichkeiten bietet, distanzieren sich in Europa viele Coaches, Therapeuten und Berater, die mit Aufstellungen arbeiten, offiziell von Hellingers Arbeit – genau wie die Entwickler von SySt® (Systemische Strukturaufstellungen), Insa Sparrer und Matthias Varga von Kibéd.

Die Vorgehensweise der Systemischen Coachingaufstellungen basiert auf ihrem SySt Ansatz und ist damit klar lösungsorientiert und zielfokussiert.

Upcoming Events

Filter Events

16may(may 16)9:00 am19(may 19)4:00 pmLIMBIC COACHING® CertificationLearn how to coach "on the correct floor" of the brain.Palo Alto Institute for Systemic Coaching Event Organized By: Sylvia Kurpanek Investment: $2,680; $2,280 Early Registration Fee by Mar 28, 2019; Group rate: If two or more participants enroll together, fee is $2,080 per person.

28may6:00 pm9:00 pmSystemic Coaching ConstellationsAn experiential workshop.Palo Alto Institute for Systemic Coaching Event Organized By: Sylvia Kurpanek Investment: $30; $18 Early Registration Fee by May 16, 2019; Free if you "Bring-someone-new-along" or are a "Curious First Timer".

27jun6:00 pm9:00 pmSystemic Coaching ConstellationsAn experiential workshop.Palo Alto Institute for Systemic Coaching Event Organized By: Sylvia Kurpanek Investment: $30; $18 Early Registration Fee by Jun 22, 2019; Free if you "Bring-someone-new-along" or are a "Curious First Timer".

11jul(jul 11)9:00 am14(jul 14)4:00 pmLIMBIC COACHING® CertificationLearn how to coach "on the correct floor" of the brain.Palo Alto Institute for Systemic Coaching Event Organized By: Sylvia Kurpanek Investment: $2,680; $2,280 Early Registration Fee by May 2, 2019; Group rate: If two or more participants enroll together, fee is $2,080 per person.

16jul(jul 16)9:00 am19(jul 19)4:00 pmPALO ALTO COACHING Certification Berlin, July 16-19, 2019Learn how to Coach on the "Correct Floor" of the BrainBerlin, Germany Event Organized By: Sylvia Kurpanek Investment: €2,480 €2,180 Early Registration Fee by May 9, 2019 Group rate - If two or more participants enroll together, each receives €200 discount.

You have successfully subscribed to our mail list.

Too many subscribe attempts for this email address

* indicates required
Your interest in Systemic Coaching Constellations:
Get in Touch
X